Aktuelle Meldungen und sonstige Aktivitäten

< Post von Selima
Donnerstag, 02.12.2010 16:10 Alter: 8 Jahre
Kategorie: Tierische Post

Post von Bolt

Wir haben uns wirklich total in den kleinen Mann verliebt.


Anfang Januar waren wir direkt mit ihm beim Tierarzt, wegen seinen Schluckbeschwerden, wollten halt einfach nochmal auf Nummer Sicher gehen.
Soweit konnte man in seinem Hals nichts erkennen, leichte Beschwerden hat er heute noch, aber scheinbar kommt das von der Psyche.

Wir bekamen aber trotzdem beim Tierarzt eine Nachricht und zwar das unsre Micky Maus eigentlich schon ein ganzes Stückchen älter ist, weil der Zahnwechsel schon fast abgeschlossen war.... dh er ist einfach kleinwüchsig und bis heute (trotz vieeelen vielen Dosen) immer noch ein Minikaterchen ist, was ihn aber eigentlich nur noch putziger macht.

Kastriert ist er mittlerweile auch, und hat alles super weggesteckt. Mit den drei andern Katern kommt er super zurecht, er will aber immer nur Raufen und ärgert sie den ganzen Tag.
Auch bei der Futterverteilung hat er das Sagen, er bekommt als erster und wenn er fertig ist, belästigt er die andren :-D Was den Großen aber nix schadet, die müssen eh auf die Frühlingsdiät....

Ansonsten, egal wer ihn kennenlernt ... liebt ihn direkt, und sein eines Äuglein fällt irgendwie gar nicht weiter auf. Er macht halt auf Dauer einfach ein Petzauge :-)
Wir würden ihn nie mehr hergeben, weil er einfach ein so süßer eigenständiger Kerl ist. Ich denke, mit dem Alter bekommt er auch auf dem anderen Auge Probleme, da eigentlich stetig die Pupille geweitet ist... ansonsten ist er mittlerweile eine kleine runde getigerte Kugel :-)
Seine Lieblingsplätze sind auf der Hängematte an der Heizung und auf seiner Minicouch vor der Heizung... er liebt es, wenns warm ist... halt ein kleiner Spanier :-)

Anbei schicke ich noch Fotos von unsren drei Jüngsten.... der Älteste, unser Chef Milo ist immer on Tour. Der schwarze Kater ist der, den ich hab dem vierten Tag mit dem Fläschchen groß gezogen hab und der schwarzweiße Main Coon oder Waldkatzenmix hab ich aus dem Tierheim, bei der Zucht war die Bauchdecke zu dünn geworden, und deshalb hatte er einen riesen Nabelbruch, der operiert werden musste.

Wir wünschen ihnen ein schönes Wochenende und ich hoffe ihnen gefallen die Bilder und sie sind mit seinem neuen Zuhause zufrieden,

LG Björn & Jessica